Die Renteninformation und was Sie darüber wissen sollten

Die Lebenserwartung steigt - der gesetzliche Rentenanspruch sinkt

Das Prinzip der gesetzlichen Rentenversicherung – eigentlich eine gute Idee. Es basiert auf dem soge- nannten Generationenvertrag zwischen der beitrags- zahlenden und der rentenbeziehenden Generation. Die monatlichen Einzahlungen in die gesetzliche Renten- versicherung sollen der Finanzierung der laufenden Renten dienen. Die zahlende Generation erwartet ihrerseits, im Alter von der nachfolgenden Generation ihre Rente finanziert zu bekommen. Dieser Gene- rationenvertrag funktioniert jedoch von Jahr zu Jahr weniger. Wegen niedriger Geburtenraten und steigender Lebenserwartung müssen immer weniger Beitragszah- ler immer mehr Rentner finanzieren. Während heute noch – rechnerisch – rund drei Per­sonen im Alter von 20 bis 64 auf eine Person ab 65 Jahren kommen, wird das Verhältnis in 20 Jahren nur zwei zu eins betragen (Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Unser Rentensystem wird bereits heute durch Steuer- mittel unterstützt. Ebenso versucht man der Auswirkung der steigenden Lebenserwartung und der sinkenden Ge- burtenraten auf das Rentensystem aktuell durch neue Regelaltersgrenzen entgegenzuwirken

Renteninfo

Was bedeutet das für Sie ?

Die steigende Lebenserwartung, sinkende Geburten- raten, neue Regelaltersgrenzen, eine veränderte Steuersituation … alles Dinge, die Einfluss auf die Höhe Ihrer gesetzlichen Rente haben. Werden Ihre finan- ziellen Einkünfte im Alter ausreichen, Ihren jetzigen Lebensstandard zu wahren? Die jährliche Renteninfor- mation soll Ihnen helfen Ihren finanziellen Ruhestand zu planen. Was müssen  Sie beim Lesen Ihrer Rentenin- formation beachten?

Dazu klicken Sie auf Renteninformation richtig lesen.



Renteninformation richtig lesen

renteninformation-2017.pdf
Renteninfo

Unisex Tarife kommen und was Sie darüber wissen sollten

Immer häufiger wird derzeit in den Medien über das Thema „Unisex“ berichtet, aber viele Menschen haben es noch nicht mitbekommen: Wenn Sie jetzt schnell handeln und sich Gedanken über Ihre Zukunft machen, können Sie lebenslang sehr viel Geld sparen! Um sicher zu gehen, dass auch Sie über das Thema „Unisex“ informiert sind, möchte ich Sie auf einen Beitrag aus dem ZDF heute-... [ mehr ]


Finanz- und Versicherungs-News

Immer grüne Welle für Ihren Stromer

Immer grüne Welle für Ihren StromerDeutschland legt den Hebel um: Im Kampf gegen den Klimawandel soll auch der Verkehr in Zukunft nachhaltiger sein und der CO2-Ausstoß merklich zurückgefahren werden. Um das zu erreichen, setzt die Bundesregierung unter anderem auf die stärkere Verbreitung von Hybrid- und Elektroautos. Sie sollen, statt fossiler Energieträger, möglichst umweltfreundlich erzeugte Elektrizität zur Fortbewegung nutzen. Der Kauf eines Hybrid- oder Elektroautos ist jed... [ mehr ]

Den Motor des Lebens am Laufen halten

Den Motor des Lebens am Laufen haltenBei zahlreichen materiellen Besitztümern ist uns ihr Wert völlig bewusst. Entsprechend sensibel sind wir im Umgang mit ihnen und versuchen sie bestmöglich zu schützen. So ist es selbstverständlich, dass der Neuwagen zunächst den Vollkaskoschutz verdient. Auch tun wir uns relativ leicht, unser neues Smartphone mit Panzerglasfolie fürs Display, einem Bumper fürs Gehäuse und einer Handyversicherung gegen Verlust und Defekte auszustatten. Ein andere... [ mehr ]

Im Schutz der Dunkelheit

Im Schutz der DunkelheitDie Schatten werden länger, die Tage kürzer. Die dunkle Jahreszeit bringt dank warmer Stunden daheim und weihnachtlicher Vorfreude viele schöne Momente. Leider gilt sie auch als Hochsaison für Einbrecher. schreiten sie zur Tat, wenn es bereits nachmittags dämmert. Auch wenn die Zahl der Einbrüche in den vergangenen Jahren immer weiter zurückgegangen ist, hebeln Kriminelle noch immer häufiger als 10x pro Stunde ein Fenster oder eine Tür auf. Das... [ mehr ]

Vorsorge fürs Samtpfötchen

Vorsorge fürs SamtpfötchenSie heißen Maine Coon, Ragdoll oder Kartäuser. Nicht nur Zoologen, sondern auch die meisten deutschen Haustierbesitzer wissen natürlich sofort, um welches Tier es sich handelt: die Katze – das mit Abstand beliebteste Haustier Deutschlands. Fast 15 Millionen „Stubentiger“ schnurren und mauzen in deutschen Haushalten. Dank der Fürsorge ihrer Besitzer fehlt es ihnen meist an nichts: Bestes Futter, großer Kratzbaum, Schmuse-Rituale... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...