Wir sind für Sie da

Haus der Bundespressekonferenz

Schiffbauerdamm 40 / 10117 Berlin

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Home

Die Renteninformation und was Sie darüber wissen sollten

Die Lebenserwartung steigt - der gesetzliche Rentenanspruch sinkt

Das Prinzip der gesetzlichen Rentenversicherung – eigentlich eine gute Idee. Es basiert auf dem soge- nannten Generationenvertrag zwischen der beitrags- zahlenden und der rentenbeziehenden Generation. Die monatlichen Einzahlungen in die gesetzliche Renten- versicherung sollen der Finanzierung der laufenden Renten dienen. Die zahlende Generation erwartet ihrerseits, im Alter von der nachfolgenden Generation ihre Rente finanziert zu bekommen. Dieser Gene- rationenvertrag funktioniert jedoch von Jahr zu Jahr weniger. Wegen niedriger Geburtenraten und steigender Lebenserwartung müssen immer weniger Beitragszah- ler immer mehr Rentner finanzieren. Während heute noch – rechnerisch – rund drei Per­sonen im Alter von 20 bis 64 auf eine Person ab 65 Jahren kommen, wird das Verhältnis in 20 Jahren nur zwei zu eins betragen (Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Unser Rentensystem wird bereits heute durch Steuer- mittel unterstützt. Ebenso versucht man der Auswirkung der steigenden Lebenserwartung und der sinkenden Ge- burtenraten auf das Rentensystem aktuell durch neue Regelaltersgrenzen entgegenzuwirken

Renteninfo

Was bedeutet das für Sie ?

Die steigende Lebenserwartung, sinkende Geburten- raten, neue Regelaltersgrenzen, eine veränderte Steuersituation … alles Dinge, die Einfluss auf die Höhe Ihrer gesetzlichen Rente haben. Werden Ihre finan- ziellen Einkünfte im Alter ausreichen, Ihren jetzigen Lebensstandard zu wahren? Die jährliche Renteninfor- mation soll Ihnen helfen Ihren finanziellen Ruhestand zu planen. Was müssen  Sie beim Lesen Ihrer Rentenin- formation beachten?

Dazu klicken Sie auf Renteninformation richtig lesen.


Renteninformation richtig lesen

renteninformation-2017.pdf
Renteninfo

Haft­pflichtprämiensenkung auch 2018 durch FSA-24

phv-1.pdf
Reagieren Sie noch heute und sparen künftig Geld bei sehr guter Absicherung!

Unisex Tarife kommen und was Sie darüber wissen sollten

Immer häufiger wird derzeit in den Medien über das Thema „Unisex“ berichtet, aber viele Menschen haben es noch nicht mitbekommen: Wenn Sie jetzt schnell handeln und sich Gedanken über Ihre Zukunft machen, können Sie lebenslang sehr viel Geld sparen! Um sicher zu gehen, dass auch Sie über das Thema „Unisex“ informiert sind, möchte ich Sie auf einen Beitrag aus dem ZDF heute-... [ mehr ]


Finanz- und Versicherungs-News

Füreinander einstehen: Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Füreinander einstehen: Risikolebensversicherung
Partnerschaft bedeutet Verantwortung – in der Familie ebenso wie im Beruf. Sich aufeinander verlassen können, gehört zu den Grundpfeilern einer guten Beziehung. Doch was, wenn dem Gegenüber etwas zustößt? Wie eine aktuelle Umfrage berichtet, würden 65 Prozent aller Frauen nicht nur emotional, sondern auch finanziell unter dem Tod ihres Lebenspartners leiden. Unter den männlichen Befragten liege die Zahl bei 38 Prozent. Und trotzdem hätten n... [ mehr ]

Der Chef zahlt wieder mit: Kassenbeiträge sinken

Der Chef zahlt wieder mit: Kassenbeiträge sinken
Gesetzlich Krankenversicherte können sich in diesem Jahr gleich über zwei gute Nachrichten freuen. Zum einen müssen Arbeitgeber seit Jahresbeginn erstmals seit 2005 wieder die Hälfte des Gesamtbeitrags zur Krankenkasse übernehmen. Das bedeutet: Sie beteiligen sich auch am Zusatzbeitrag. Den mussten Arbeitnehmer bislang allein schultern. Nach Schätzungen des Gesundheitsministeriums werden Versicherte auf diese Weise um fast sieben Milliarden Euro ... [ mehr ]

Am 8. März ist Internationaler Frauentag

Am 8. März ist Internationaler Frauentag
Mehr als 100 Jahre ist es her, dass Frauen in Deutschland, Dänemark, Österreich-Ungarn und der Schweiz erstmals gleichzeitig für ihre Rechte auf die Straße gegangen sind. Sie kämpften schon damals für Gleichberechtigung, Frauenwahlrecht und Emanzipation. Seit 1921 wird der Internationale Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, jedes Jahr am 8. März gefeiert.   In Deutschland war ein wichtiges Etappenziel der Bewegung schon früh erreicht: Bei der... [ mehr ]

Mit Herz und Schnauze: Versicherungen für Vierbeiner

Mit Herz und Schnauze: Versicherungen für Vierbeiner
Ob Benji, Beethoven, Laika oder Rex – ihr Weg vom Nutztier zum Familienmitglied war weit. Heute werden Hunde gut versorgt, umhegt und nicht selten verwöhnt. Doch die Liebe zum Tier kennt auch Schattenseiten. Wer ein Haustier hält, muss dafür geradestehen, falls sein Liebling etwas anstellt. Schäden von Kleintieren wie Katzen, Vögeln oder Meerschweinchen sind durch die private Haft­pflichtversicherung abgedeckt. Doch bei Hunden – übrig... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...