Wir sind für Sie da

Kurfürstendamm 11

10719 Berlin

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Home

Die Renteninformation und was Sie darüber wissen sollten

Die Lebenserwartung steigt - der gesetzliche Rentenanspruch sinkt

Das Prinzip der gesetzlichen Rentenversicherung – eigentlich eine gute Idee. Es basiert auf dem soge- nannten Generationenvertrag zwischen der beitrags- zahlenden und der rentenbeziehenden Generation. Die monatlichen Einzahlungen in die gesetzliche Renten- versicherung sollen der Finanzierung der laufenden Renten dienen. Die zahlende Generation erwartet ihrerseits, im Alter von der nachfolgenden Generation ihre Rente finanziert zu bekommen. Dieser Gene- rationenvertrag funktioniert jedoch von Jahr zu Jahr weniger. Wegen niedriger Geburtenraten und steigender Lebenserwartung müssen immer weniger Beitragszah- ler immer mehr Rentner finanzieren. Während heute noch – rechnerisch – rund drei Per­sonen im Alter von 20 bis 64 auf eine Person ab 65 Jahren kommen, wird das Verhältnis in 20 Jahren nur zwei zu eins betragen (Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Unser Rentensystem wird bereits heute durch Steuer- mittel unterstützt. Ebenso versucht man der Auswirkung der steigenden Lebenserwartung und der sinkenden Ge- burtenraten auf das Rentensystem aktuell durch neue Regelaltersgrenzen entgegenzuwirken

Renteninfo

Was bedeutet das für Sie ?

Die steigende Lebenserwartung, sinkende Geburten- raten, neue Regelaltersgrenzen, eine veränderte Steuersituation … alles Dinge, die Einfluss auf die Höhe Ihrer gesetzlichen Rente haben. Werden Ihre finan- ziellen Einkünfte im Alter ausreichen, Ihren jetzigen Lebensstandard zu wahren? Die jährliche Renteninfor- mation soll Ihnen helfen Ihren finanziellen Ruhestand zu planen. Was müssen  Sie beim Lesen Ihrer Rentenin- formation beachten?

Dazu klicken Sie auf Renteninformation richtig lesen.


Renteninformation richtig lesen

renteninformation-2017.pdf
Renteninfo

Unisex Tarife kommen und was Sie darüber wissen sollten

Immer häufiger wird derzeit in den Medien über das Thema „Unisex“ berichtet, aber viele Menschen haben es noch nicht mitbekommen: Wenn Sie jetzt schnell handeln und sich Gedanken über Ihre Zukunft machen, können Sie lebenslang sehr viel Geld sparen! Um sicher zu gehen, dass auch Sie über das Thema „Unisex“ informiert sind, möchte ich Sie auf einen Beitrag aus dem ZDF heute-... [ mehr ]


Finanz- und Versicherungs-News

E-Bikes: Echte Werte, die es zu schützen gilt

E-Bikes: Echte Werte, die es zu schützen giltDeutschland sattelt auf: Nicht nur in der Corona-Zeit erfreut sich das Zweirad wachsender Beliebtheit. Ein gesteigertes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein trägt ebenfalls dazu bei, dass private und berufliche Strecken vermehrt per Rad zurückgelegt werden. Vor allem das E-Bike boomt, da es Dank der motorisierten Unterstützung alle Altersgruppen mobilisiert und einen kräfteschonenden Radgenuss ermöglicht. Der neue Komfort auf dem Sattel hat natürl... [ mehr ]

Den Campingurlaub richtig absichern

Den Campingurlaub richtig absichernDer Trend zu „Urlaub in Deutschland“ war schon vor Corona zu spüren, die Krise verstärkt die Nachfrage jetzt noch weiter. Mit großer Wahrscheinlichkeit können viele Auslandsurlaube nicht stattfinden, daher suchen die Deutschen nach Alternativen im Inland. Doch Ferienwohnungen und Hotelzimmer an Nord- und Ostsee stehen nur in bestimmter Zahl zur Verfügung. Zumal Hoteliers aufgrund der hohen Nachfrage jetzt die Preise erhöhen dürften. ... [ mehr ]

Krankentagegeld: Einkommensschutz ohne Nebenwirkungen

Krankentagegeld: Einkommensschutz ohne NebenwirkungenManchmal reicht ein falscher Schritt für üble Folgen: Ein Bänderriss, ein Bandscheibenvorfall oder ein komplizierter Bruch des Beines sorgen dann für eine lange Zwangspause vom Beruf. Dies ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch kostspielig werden: Denn wer nicht arbeiten kann, bekommt nach sechs Wochen weniger bzw. gar kein Gehalt. Dabei lassen sich finanzielle Langzeitschäden vermeiden und die Einkommenslücke über ein Krankentagegeld individ... [ mehr ]

Raus ins Freie – aber nur geschützt!

Raus ins Freie – aber nur geschützt!Passend zu den Corona-Lockerungen steht der Sommer vor der Tür. Das schöne Wetter und der wochenlange Entzug locken zum Verweilen an der frischen Luft. Ob auf dem Fahrrad, dem Wasser und per Modellflugzeug in der Luft – die Lust ist groß, einfach einmal die Seele baumeln und die Corona-Sorgen hinter sich zu lassen. Doch bevor Fahrrad, Surfbrett oder das Ruderboot aus dem Winterschlaf erweckt, sollte auch der bestehende Versicherungsschutz e... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...