Wir sind für Sie da

Kurfürstendamm 11

10179 Berlin

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Home

Die Renteninformation und was Sie darüber wissen sollten

Die Lebenserwartung steigt - der gesetzliche Rentenanspruch sinkt

Das Prinzip der gesetzlichen Rentenversicherung – eigentlich eine gute Idee. Es basiert auf dem soge- nannten Generationenvertrag zwischen der beitrags- zahlenden und der rentenbeziehenden Generation. Die monatlichen Einzahlungen in die gesetzliche Renten- versicherung sollen der Finanzierung der laufenden Renten dienen. Die zahlende Generation erwartet ihrerseits, im Alter von der nachfolgenden Generation ihre Rente finanziert zu bekommen. Dieser Gene- rationenvertrag funktioniert jedoch von Jahr zu Jahr weniger. Wegen niedriger Geburtenraten und steigender Lebenserwartung müssen immer weniger Beitragszah- ler immer mehr Rentner finanzieren. Während heute noch – rechnerisch – rund drei Per­sonen im Alter von 20 bis 64 auf eine Person ab 65 Jahren kommen, wird das Verhältnis in 20 Jahren nur zwei zu eins betragen (Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales). Unser Rentensystem wird bereits heute durch Steuer- mittel unterstützt. Ebenso versucht man der Auswirkung der steigenden Lebenserwartung und der sinkenden Ge- burtenraten auf das Rentensystem aktuell durch neue Regelaltersgrenzen entgegenzuwirken

Renteninfo

Was bedeutet das für Sie ?

Die steigende Lebenserwartung, sinkende Geburten- raten, neue Regelaltersgrenzen, eine veränderte Steuersituation … alles Dinge, die Einfluss auf die Höhe Ihrer gesetzlichen Rente haben. Werden Ihre finan- ziellen Einkünfte im Alter ausreichen, Ihren jetzigen Lebensstandard zu wahren? Die jährliche Renteninfor- mation soll Ihnen helfen Ihren finanziellen Ruhestand zu planen. Was müssen  Sie beim Lesen Ihrer Rentenin- formation beachten?

Dazu klicken Sie auf Renteninformation richtig lesen.


Renteninformation richtig lesen

renteninformation-2017.pdf
Renteninfo

Haft­pflichtprämiensenkung auch 2018 durch FSA-24

phv-1.pdf
Reagieren Sie noch heute und sparen künftig Geld bei sehr guter Absicherung!

Unisex Tarife kommen und was Sie darüber wissen sollten

Immer häufiger wird derzeit in den Medien über das Thema „Unisex“ berichtet, aber viele Menschen haben es noch nicht mitbekommen: Wenn Sie jetzt schnell handeln und sich Gedanken über Ihre Zukunft machen, können Sie lebenslang sehr viel Geld sparen! Um sicher zu gehen, dass auch Sie über das Thema „Unisex“ informiert sind, möchte ich Sie auf einen Beitrag aus dem ZDF heute-... [ mehr ]


Finanz- und Versicherungs-News

E-Scooter: Alles über die kleinen Flitzer

E-Scooter: Alles über die kleinen Flitzer
Sie gelten als modern, flink und umweltfreundlich. Aber kaum sind E-Scooter für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, gibt es die ersten Probleme. Bereits nach wenigen Wochen hinterlassen sie Spuren in der Unfallstatistik. Ein Grund mehr, sich näher mit diesen kleinen Flitzern zu beschäftigen. E-Scooter gelten, ebenso wie Segways, als Elektrokleinstfahrzeuge. Sie dürfen nicht schneller als 20 km/h fahren, und das nur auf Radwegen und Fahrr... [ mehr ]

So geht Sparen richtig: Früh starten lohnt sich

So geht Sparen richtig: Früh starten lohnt sich
Jetzt mal Hand aufs Herz: Eigentlich wissen wir doch alle, dass wir das Thema Sparen nicht auf die lange Bank schieben dürfen. Denn je früher wir für das Alter vorsorgen, desto mehr können wir später davon profitieren. Aber was bedeutet das eigentlich konkret? Ein einfaches Rechenbeispiel zeigt den Unterschied: Wer mit 25 und nicht erst im Alter von 35 Jahren monatlich 100 Euro spart, hat mit 60 insgesamt 12.000 Euro mehr eingezahlt. Er bekommt ... [ mehr ]

Lieber sicher: Tipps für den Schulstart

Lieber sicher: Tipps für den Schulstart
Irgendwann sind auch die schönsten Ferien zu Ende und die Schule geht wieder los. Gerade Abc-Schützen stehen aufregende Wochen und Monate bevor. Eltern gehen jetzt viele Fragen durch den Kopf. Ist mein Kind in der Schule gut aufgehoben? Wird es neue Freunde finden? Haben wir wirklich alles bedacht? Ob klein oder groß – die Sicherheit ihres Kindes steht für Eltern an erster Stelle. Für sie haben wir einige wichtige Informationen zusammengest... [ mehr ]

Heiße Zeiten: Brandgefahr durch Lagerfeuer oder Grill

Heiße Zeiten: Brandgefahr durch Lagerfeuer oder Grill
Grillen liegt im Trend – ganz besonders im Sommer. Es macht Spaß, bringt Menschen zusammen, ist lecker und zudem ein vergleichsweise günstiges Vergnügen. Sogar auf Facebook finden sich Grillgruppen mit vielen tausend Mitgliedern. Doch die Freude am Grillen oder einem Lagerfeuer bleibt nicht immer ungetrübt. Denn offenes Feuer bedeutet auch Gefahr. Checkliste fürs Grillen im Freien: Weisungen der örtlichen Behörden immer Folge leisten, z... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...